StickerKid macht den Familienalltag leichter

Kinder vertauschen oder verlieren ständig Dinge. Damit der Nachwuchs nicht mehr in falschen Schuhen oder Jacken (oder gleich ganz ohne) zuhause aufkreuzt, macht StickerKid Namensetiketten, die richtig lange halten. Eltern und Kinder gestalten sie gemeinsam online und schon wenige Tage später können sie alles kennzeichnen, was verloren oder vertauscht werden kann. So finden der Lieblingsteddy, Trinkflaschen und Kleidung den Weg zurück aus dem Kindergarten oder aus der Schule. Und alle wissen auf den ersten Blick, wem der liegengebliebene Ball gehört. So geht´s Kinder und Eltern gestalten ihre ganz persönlichen Etiketten einfach auf der Website www.stickerkid.ch. Dabei stehen ihnen viele unterschiedliche Motive, Farben und Formate zur Verfügung. Schnell entstehen individuelle Namenssticker und Bügeletiketten. Innerhalb von 24 Stunden verlässt die Bestellung die Produktion in der Schweiz und landet schon nach wenigen Tagen im heimischen Briefkasten – und das mit nur 1,50 Euro Portokosten.... read more

Gratis Kasperli-Geschichte als Download!

Liebe Eltern Unter der roten Zipfelchappe steckt zwar ein kluger Näggel, aber auch Kasperli lernt nie aus. Das hört Ihr in der neuen Kasperli-Geschichte “Wer hät Angscht vorem Güselgrüsel?”, welches unser Kasperli-Team rund um Andrea Jansen und Nik Hartmann zusammen mit der IG saubere Umwelt (IGSU) realisiert hat. In der Kasperli-Geschichte ist der neugierig-rotzige Bub mit der roten Zipfelmütze einem vermeintlichen Ungeheuer auf der Spur, rutscht blöd aus und lernt dabei eine wichtige Lektion: „Güsel ghört immer in Chübel. Nöd denäbet, nöd druuf und au nöd drunder, goppeletti!“. Im Hörspiel ist Kasperli wie gewohnt frech und es ist wie immer eine unerwartete Pointe zu erwarten! Es schpiled mit: dä Polizischt Güxli, s Groseli, s Igeli Chrigeli, dä Stüpf – en muetige Igelbueb – und natütterli dä Chaschperli. Dank der IGSU und wir eltern finden Sie die CD als Beilage in der aktuellen wir eltern-Ausgabe oder können die Kasperli-Geschichte auf der IGSU-Webseite downloaden. Und so funktioniert der kostenlose Kasperli-Download: Einfach auf diesen Link klicken, das Hörspiel herunterladen und: Anesitze, Ohre spitze. Weitere Kasperli-Produkte finden Sie hier: www.kasperligeschichten.ch.... read more

Spielzeug und Babymöbel von Akimba

Eltern ein möglichst problemloses Online Kauferlebnis in Sachen Spielwaren und Kindermöbel zu bieten, das hat sich Akimba.ch auf den Hut geschrieben. Hinter dem Onlineshop steht eine junge Familie, welche bei der Auswahl des Sortiments stets darauf achtet, einen gelungenen Mix aus Qualität, Nachhaltigkeit und pädagogisch wertvollen Produkten zu... read more

Das erste Kasperli-Kinderbuch kommt am 17. April 2015 in den Handel

Zum ersten Mal kann man Kasperli nicht nur zuhören, sondern im Kinderbuch „S verzauberete Flugzüüg“ auch anschauen. Die Geschichte stammt von Andrea Jansen, illustriert wurde das Kinderbuch von Stephanie Türck. Geschrieben wurde auf Hochdeutsch, aber mit vielen „Kasperliausdrücken“ in Mundart. Gleichzeitig präsentieren wir bereits die 7. CD „S Wältall-Trampolin / En Berg zum Zmorgä“. Als Gastsprecher verwandeln sich Birgit Steinegger in eine verrückte Mondfrau und Peach Weber in einen pensionierten Astronauten. Vor vier Jahren begann das Kasperli-Team rund um Nik Hartmann, Andrea Jansen und David Bröckelmann die neuen Kasperligeschichten in alter Tradition auferstehen zu lassen. Auf CD Nr. 7 springt der wohl bekannteste Zipfelmützenträger nicht nur mit dem Trampolin ins Wältall (Geschichte von Nadia Meier), sondern versucht sich auch als Bergsteiger – Kasperli will pünktlich zur 150-Jahr-Feier aufs Matterhorn (von Anja Knabenhans) und findet dort Granita, die den bekanntesten Berg der Welt verspeisen will! „S verzauberete Flugzüüg“ erschien 2012 bereits als Hörspiel, nun hat Andrea Jansen die Geschichte für das erste Kasperli-Kinderbuch umgeschrieben. Die unverkennbaren „Kasperliausdrücke“ wurden von Stephanie Türck zusätzlich bildlich umgesetzt – und so hagelt es auch mal Katzen in dem Himmelreich von Motzli, dem gelangweilten Wolkenjungen, der Kasperli’s Flugzeug verzaubert. Das Buch eignet sich zum anschauen, vorlesen und selber lesen und ist ab dem 17. April im Handel erhältlich. So oder so heisst es ab sofort wieder: „Achtung Chinde: Anesitze, Ohre spitze!“ Die Produkte können Sie hier bestellen. Kinderbuch: ex Libris / CD: ex Libris oder iTunes                             Nik Hartmann                              Peach Weber... read more

Kiludo – Ein Kreativmagazin für Kinder

Kiludo ist ein digitales Kreativmagazin für Kinder von 3 bis 8 Jahren und bereichert die Freizeitgestaltung mit Deinen Kindern. Kiludo bietet Ideen zum Basteln, Gestalten, Spielen und Experimentieren. Dazu gibt es einfache Kochrezepte, Geschichten, Kinderlieder und Veranstaltungstipps. Ziel ist es,  Neugier, Kreativität und Entdeckergeist von Kindern und Eltern lustvoll und mit viel Spass zu wecken. Das Magazin wurde von Experten entwickelt und wird jeweils von Kindern getestet. Interessiert? Jetzt kannst Du Dir eine kostenlose Probenummer... read more

Kitaclub.ch – Die Plattform für die Kita-Suche

Kitaclub.ch ist die neue unabhängige Online-Plattform für Eltern und Kitas. Im Zentrum steht dabei die Suche und das Angebot von Kindertagesstätten in der ganzen Schweiz. Mit Kitaclub.ch sollen Eltern sowie Kitas von einer vereinfachten Kommunikation und Administration über eine gemeinsame Plattform profitieren können. Kitaclub ist für alle Mitglieder gratis. Eltern erhalten zudem wertvolle Tipps und Vergünstigungen von auserwählten Partnern rund um das Thema Kinder. Die Kitas haben einen modernen Online-Auftritt und können weitere für sie relevante Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Kitaclub AG ist ein junges Startup gegründet von erfahrenen... read more

Formel Fun – Die neue Kinderspielhalle

Formel Fun ist die neue Kinderspielhalle mit Lounge und Stil, in der sich nicht nur Kinder wie zu Hause fühlen. Auch Erwachsene sollen hier Entspannung und Lebensqualität finden. Sich mit Freunden und Bekannten in der Lounge treffen, das gratis WiFi nutzen oder in zahlreichen Zeitschriften und Büchern stöbern können. Mit dem frisch zubereiteten Brunch, Apéro und Lunchangebot richtet sich Formel Fun an moderne, gesundheitsbewusste Familien, die Wert auf eine aktive Freizeitgestaltung mit Lebensqualität legen. Das Bewegungsangebot für Babies und Kinder von 0 bis 12 Jahren bringt Spass an der Bewegung und fördert die Kleinen ganz unbemerkt in ihrer grob- und feinmotorischen Entwicklung. Der 20m lange Kletterdschungel, das Laser Labyrinth, Minigolf im Dunkeln, Elektro Carts und der Balanceparcours werden von Gross und Klein geschätzt und dürfen auch von den Eltern benutzt werden. Mit einem interessanten Geburtstags-, Kurs- und Eventangebot trifft Formel Fun zudem den Zeitgeist und verbindet die Bedürfnisse aller Familienmitglieder und wird so zur Lifestyle... read more

Neue Partnerschaft zwischen Kasperli und Stadtlandkind

Stadtlandkind – Der Webshop für die Poesie im Kinderalltag. Wenn Online-Visionen mit solch einer Leidenschaft angegangen werden, dann erstaunt einen der rasche Erfolg nicht wirklich. Die St.Galler-Crew des Kinder-Webshops www.stadtlandkind.ch hat in etwas mehr als einem Jahr nach der ersten Online-Schaltung geschafft, wovon andere Internet-Anbieter nur träumen: Sie haben ihre eigene, bezaubernde Shopping-Welt kreiiert, und die Mamis und Papis picken ihnen ergeben aus der Hand. Zu cool sind die Kleider für Babys bis Teenies von internationalen Brands wie Mini Rodini, Bobo Choses Bellerose, Kuklo oder Funky Legs. Dass die Macher von Stadtlandkind aber nicht einfach nur Trends hinterherrennen, sondern ihr Handwerk verstehen, zeigt die solide Auswahl innovativer Schweizer Marken: L’Asticot, Little Indi, Vermala oder Bergflocke. Alles kleine Kreativ-Manufakturen mit hohem Nachhaltigkeitsanspruch.            ... read more